Ausflugsziele

Bichl (1 km): sehenswerte Rokokokirche St. Georg

Bad Heilbrunn (6 km): Heilklimatischer Kurort, schöne Dorfkirche St. Kilian, Kräutererlebnispark

Kochel am See (6 km): Franz Marc Museum, Kristall-trimini, Bootsverleih und Schifffahrt auf dem Kochelsee, Infozentrum im Walchenseekraftwerk, Vogellehrpfad zu den Lainbachwasserfällen, Minigolfplatz

Schlehdorf (11 km):
Kloster St. Tertulin der Missionsdominikanerinnen

Freilichtmuseum an der Glentleiten (15 km):
Ausflug in die vergangenen Jahrhunderte mit originalgetreu wiederaufgebauten Häusern, Mühlen, Almen und Werkstätten; regelmäßig Handwerksvorführungen

Bad Tölz (15 km):
historische Marktstraße, Kalvarienberg, Stadtmuseum, Sommerrodelbahn und Kletterwald am Blomberg, Marionettentheater, Planetarium

Gestüt Schwaiganger (18 km):
Führungen Mai – Mitte Oktober Di, Mi, Do 13.30 und 15.00 Uhr
(keine Führungen an Feiertagen)

Walchensee (19 km):
Fahrt mit der Kabinenbahn auf den Herzogstand, Wickie-Filmkulisse "Flake", Walchensee-Museum in Urfeld

Starnberger See (20 km):
Schifffahrt, Buchheim Museum in Bernried, Roseninsel in Feldafing

Murnau (22 km):
Schlossmuseum, Münterhaus, Schifffahrt auf dem Staffelsee, Minigolf

Lenggries (23 km):
Brauneckbahn, Klettergarten, Bullcarts, Sommerrodelbahn, Familienbad Isarwelle, Minigolf, Wintersportgebiet

Tegernsee (35 km):
Schiffahrt, Kloster Tegernsee, Wallbergbahn, Spielcasino in Bad Wiessee 

Ettal (39 km):
Benediktinerabtei, Schaukäserei

Mittenwald (39 km):
Geigenbaumuseum, Karwendelbahn mit Naturinformationszentrum, Leutaschklamm

Garmisch-Partenkirchen (42 km):
Zugspitzbahn und weitere Bergbahnen, Partnachklamm, Spielcasino, Wintersportgebiet

Oberammergau (43 km):
Passionsspielhaus, Holzschnitzer

Wieskirche (50 km):
Rokokomeisterwerk und Wallfahrtskirche, seit 1983 UNESCO-Weltkulturerbe

München (60 km):
Stadtrundfahrten (ab Hauptbahnhof), Olympiapark, Allianz-Arena, BMW Museum, Bavaria Filmstadt, Sea Life, Tierpark Hellabrunn, Deutsches Museum, Pinakotheken, Lenbachhaus, Englischer Garten, Viktualienmarkt, Frauenkirche, Glockenspiel am Rathaus u.v.m.

Eng/Großer Ahornboden (60 km):
Almdorf im Naturpark Karwendel, nur über Mautstraße ab Hinterriß zu erreichen

Innsbruck (77 km):
Goldenes Dachl, Alpenzoo, Schloss Ambras, Bergbahnen u.v.m.

Salzburg (145 km):
Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtshaus, Dom, Schloss Hellbrunn, Fiakerfahrt, Zwischenstopps z. B. am Chiemsee, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Königssee

AUF DEN SPUREN VON KÖNIG LUDWIG II.

Roseninsel, Starnberger See (35 km):
Die Räume des Casinos, in dem sich der König gerne aufhielt, und der Rosengarten können vom Mai bis Mitte Oktober besichtigt werden; Überfahrt mit kleiner Fähre ab Feldafing

Königshaus am Schachen
(42 km bis Parkplatz Elmau, Wanderung ca. 3 ½ Std. einfach):
Holzhaus auf 1886 m Höhe mit großem Türkischem Saal, wo der König gerne seinen Geburtstag verbrachte; Führungen von Juni bis Anfang Oktober; Botanischer Alpengarten

Schloss Linderhof (50 km):
Im einzigen Schlossbau, den der Märchenkönig vollendet und auch bewohnt hat, spürt man den Geist des Rokoko; kunstvoll angelegte Gartenanlage mit Maurischem Kiosk, Grotte etc.

Schloss Nymphenburg (60 km):
Das Schloss, ein Gesamtkunstwerk mit barocker Architektur, weitläufiger Parklandschaft und kleinen Parkschlössern ist der Geburtsort des Märchenkönigs

Schloss Neuschwanstein (70 km):
Das berühmteste Bauwerk des Königs greift in Wandmalereien Themen aus der Musikwelt seines Freundes Richard Wagner auf; im benachbarten Schloss Hohenschwangau verbrachte er einen Großteil seiner Kindheit

Schloss Herrenchiemsee (95 km):
Zu Ehren Ludwigs XIV. wollte der König ein bayerisches Versailles schaffen; nach seinem Tod wurde der Bau eingestellt; König-Ludwig-II.-Museum; Schlosspark; Überfahrt per Schiff

Übrigens: Benediktbeuern liegt an der Deutschen Alpenstraße, der 450 km langen Traumroute vom Bodensee nach Berchtesgaden.